Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte

Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte war eine Zusammenarbeit der Autoren Larena Delacruz und Daniel D. Allertseder. Das Buch wurde innerhalb 3 Wochen verfasst; Cover, Satz und Formatierungen in rekordschnelle erledigt. Das Buch erzählt über zwei Familien, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Dabei wurden die Charaktere von Daniel Allertseders Todesanstalt und die von Larena Delacruz Incubus zusammengeführt. Zwei Genres treffen hierbei aufeinander. Das Buch, welches hauptsächlich als eBook erschienen ist, erzählt von den Weihnachtsvorbereitungen dieser beiden einzigartigen Familien … und welcher Trubel da alles auf die O’Connors und Westwoods zukommt…

specialeditioncover„Weihnachten steht vor der Tür. Zum ersten Mal wird die junge Raphajelle das Fest mit ihrem Verlobten, dem Incubus Milan, und dessen Familie auf dem Anwesen der Westwoods feiern. Als Raphajelle durch Zufall ein altes Foto ihrer Großcousine Laura in die Hände fällt beschließt sie kurzerhand, Laura und ihre Familie für die Feiertage zu ihnen nach London einzuladen. Die Vorbereitungen jedoch haben es in sich: Sowohl Raphajelle und Milan, als auch Laura und ihr Mann Luke müssen sich in den Vorbereitungen behaupten. Die Tatsache, dass der Incubus-Clan noch nie wirklich Weihnachten gefeiert hat, erleichtert das Vorhaben nicht unbedingt, und Raphajelle muss einen Weg finden, ihr neues Leben an der Seite des Clans mit ihrer Vergangenheit zu vereinen.“

„Ein lustiges und überraschend spannendes Lesevergnügen. Sehr schön für die Weihnachtsfeiertage!“

Preis Taschenbuch: 7.99 €

Preis Ebook: 4.99 €

Jetzt bestellen

Das Buch ist als Taschenbuch und eBook zu erwerben. Die Ebook-Version finden Sie in allen Ihnen bekannten Online-Buchshops. Das Taschenbuch gibt’s auf Amazon.de und epubli.de.

Advertisements